MuseumsTour in Staßfurt

 

Herzlich willkommen zu einem Museumsbesuch der besonderen Art in Mitteldeutschland.

 

Auf den nachfolgenden Seiten geben wir Ihnen einige virtuelle Hinweise und Anregungen           
 zu unserer Einrichtung.
Wir möchten versuchen, sie zu einem reellem Besuch in unsere besondere Erlebniswelt zu begeistern 
bzw. ihnen aktuelle Dinge dazu zu vermitteln.

Das Fahrzeugmuseum Staßfurt ist die Weiterentwicklung vom Fahrzeugmuseum Glöthe
am neuen Standort in Staßfurt. 

-----------------------------------------------------------------------

Achtung ! Auch bei FACEBOOK sind wir unterwegs !
 

Gehen sie nach dem Durchstöbern dieser Seiten mal auf unser FACEBOOK - Profil 

          Facebook.com/Fahrzeugmuseum-Staßfurt 

und werden sie unser "Freund" bei diesem modernem Medium.
 Dann erhalten sie immer die aktuellsten Informationen aus unserer Einrichtung
.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das war eine tolle Sache:

Die Geburtstagsparty vom12. November
60 Jahre TRABANT
 mit der aktuellen Sonderausstellung  

" Du und Dein Trabant "
 Sondermodelle des Trabant, Anekdoten rund um den Trabant und einige schnucklige
Sonderumbauten vom Typ Trabant

und nun noch zu bestaunen bis zum 03.12.2017
 
u.a. Trabant-Feuerwehr, Trabant-Traktor, Trabant-Buggy,
Trabant-Würfel, Wartbant (Trabant mit Wartburg Fahrgestell) 

und auch ein tolles Schnittmodell vom Trabant P 601 

 In einer Vitrine können sie die Radmutter - Diebstahl - Sicherung für den
Trabant mit vier Radmuttern pro Rad bewundern. Und natürlich den
original Benzin - Ablesestab für den Inhalt im 26 Liter Tank...
___________________________________________________________________

vor Ort u.a. zu bestaunen ist unser TRABANT mit Dachzelt


 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Rückblicke aus dem Jahr 2017 : 

 Wir waren vom 16.06. bis 18.06.2017 mit einem eigenem Präsentationsstand
beim Sachsen-Anhalt-Tag in der Lutherstadt Eisleben.
Dort konnten wir tolle Gespräche führen 
 

mit dem Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt, 
Herrn Dr. Haseloff
in Begleitung mit der Standbetreuerin Frau Koch vom Salzlandkreis. 

Und auch der Oberbürgermeister von Staßfurt, Herr Sven Wagner, hatte eine nette Begleitung mit der Salzfee von Staßfurt, Frau Müller,  
und kam zu netten Gesprächen an unseren Stand heran.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Magdeburger Einkaufscenter " City Carre " war bereits der Frühling eingezogen. Wir hatten dort einige Fahrzeuge für die nette Dekoration der Gärtnerei Rieckhoff aus Rogätz zur Verfügung gestellt.

Zur Ausstattung gehörte auch ein DELPHIN-Boot mit FORELLE-Anbaumotor.


Bei verschiedenen Aktionen war immer Trubel im Hause. Dabei kam es auch zu einem Treffen von unserem kleinen Marcus auf dem Kindersitz der Schwalbe mit dem großen MARKUS.
Beide hatten sehr viel Spaß, 
wie schon im Lied der 80-er Jahre besungen ...

Alle Fahrzeuge sind nun wieder im Fahrzeugmuseum zu besichtigen,
da die Sonderausstellung nun abgebaut wurde.
 
---------------------------------------------------------------------
 
 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

auch in 2017 gab es Nachwuchs beim Fahrzeugmuseum ...

ein neuer  < STAR > beim FMS 

Baujahr 1998 und beim Fahrzeugwerk Suhl gebaut
Typbezeichnung :  SRA 50
mit Scheibenbremse vorn, 50 ccm Automatikmotor 
Höchstgeschwindigkeit  50 km/h

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jahres - Aktionen 2017 vom FMS

am 04.03. lockte das Autohaus Helbig in Staßfurt zum Frühlingsfest.
Wir waren mit mehreren Fahrzeugen
vor Ort und führten nette Gespräche...

u.a. auch mit dem OB Herrn Wagner und natürlich mit Herrn Helbig.
 

Sonne und Cabrio passen einfach gut zusammen
 ist das Fazit des Tages ...
---------------------------------------------------------------------------------------------------
vom 3.2. bis 05.02. waren wir auf der
Zweiradmesse in Leipzig 
mit einem Simson - Sonderstand 

SR 50 und S51 E - ein schönes Pärchen -
und auch einige SIMSON-Mini-Mopeds + Liliput 
 

es gab tolle Gespräche zu persönlichen Erlebnissen mit den SIMSON - Fahrzeugen

-----------------------------------------------------------------------


bei der Magdeburger Motorrad-Messe konnte man die Unterschiede zwischen unserem SIMSON - Minimoped und dem Panzerkrad der
Harzer-Bike-Schmiede bestaunen ...

es war einfach gigantisch ...
49,6 ccm gegen 38.000 ccm Hubraum !


-------------------------------------------------------
wie in jedem Jahr stellten wir auch 2016 dem Weihnachtsmann einen Schlitten zur Verfügung ...

 

da in diesem Jahr kein Schnee lag, hatte er sich für unseren WARTBANT entschieden.
Mit den 45 PS und dem großem Innenraum konnten alle Geschenke pünklich bei allen artigen Bürgern angeliefert werden ...

auch bei uns hat er nette Dinge dagelassen, u.a. einen wunderschönen
 Wartburg 312 Camping ...
(passte mit Maß 1:18 sehr gut zum grünen Baum...)

------------------------------------------------------------------
kurz vor dem Jahreswechsel noch ein FORTSCHRITT im Museum

ein ZT 320-A vom April 1990

Wir danken dem Autohaus Helbig für den Transport zu uns nach Staßfurt

In den nächsten Tagen wird nun noch der Schneepflug angebaut ...

Damit unterstützen wir den Winterdienst auf dem Berlepsch ...

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Sonderaktion am 31.10.2017

Feuerwehrsonderfahrzeuge

IFA W50 LF 16 aus dem Baujahr 1976

IFA ROBUR LO 2002 AKF LF 8 aus dem Baujahr 1982 

und auch eine Galerie von VW T 4 bis zum
Mercedes Benz LF 8 aus dem Baujahr 1967  

 

sind am 31.10. am Fahrzeugmuseum zu betrachten.

Vielleicht ergibt sich ja wieder solch ein tolles Bild zusammen mit den Kameraden der Ortsfeuerwehr Güsten mit ihrer "OMA"

Ein sehr schönes Aneinander mit unserem
 FF-Traktor mit TSA - Anhänger und dem MB LF8

----------------------------------------------------------------------

und am Dienstag dem 31. Oktober 2017 bei uns erkundbar : 
Sondervorstellung von BARKAS - Original - Fahrzeugen

Sonderpräsentation vom Fahrzeugmuseum Staßfurt

 

Toll anzusehen waren solche originale Einsatzfahrzeuge

 

Kriminal-, Volks-, Verkehrspolizei und Feuerwehr warenor Ort, 


auch ein schöner DRK - Barkas war bei uns am 31.10. 

...

---------------------------------------------------------------------------

demnächst sind wir auf Reisen mit der
Neuvorstellung vom Tour-Bus MERCEDES - BENZ O 407

 er ist auf ausgewählten Aktionen für uns im Einsatz -  kommen sie mal rein, wenn sie ihm begegnen  


 

vorgestellt und eingeweiht  wurde er vor kurzem vom Landrat des Salzlandkreises, Herrn Bauer 

Dieser Tour-Bus kann zu unterschiedlichen Themen bestückt werden und kann diverse Veranstaltungen toll ergänzen !!! 

 --------------------------------------------------------------------------

In Zusammenarbeit mit dem Kreismuseum Bitterfeld
präsentierte das FMS eine tolle Zusammenstellung mit Kinderfahrzeugen der vergangenen Jahre 

 

zu bestaunen auf Bildern im Kreismuseum Bitterfeld -
vielleicht ist dieses Thema ja auch mal etwas für ihr Haus als Sonderausstellung

Fragen sie dazu unverbindlich bei uns an.

---------------------------------------------------------------------------

im Fahrzeugmuseum Staßfurt wird zur Zeit präsentiert: 

Die
Fahrzeuggeschichte des Ostens 

wir zeigen dabei vom Kinderroller über das SIMSON-Moped bis zum MZ-Motorrad eine große Auswahl an luftbereiften Fahrzeugen  und jeder Menge an Eigenbauten und Einsatzfahrzeugen in Verbindung mit der Ost-Technik 

und zusätzlich im Fahrzeugmuseum   

präsentieren wir u.a. auch unseren  Neuzugang
- ein Löschfahrzeug IFA W50  LF 16 aus dem Baujahr 1976

.
und als weiterer Neuzugang seit kurzem im Fahrzeugmuseum

ist u.a.  im Eingangsbereich auch zu bestaunen: 
ein schnuckliger SIMSON-Mini-Flitzer mit SR2 - Motor  



sowie bitte schon vormerken ab Ostern 2018  

immer sonntags gibt es dann 
Terassenbetrieb mit Kaffee + Kuchen

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

An dieser Stelle präsentieren wir in unterschiedlicher Reihenfolge unser Fahrzeug des Monat's,  
den aktuellen Neuzugang oder auch interessante Modelle aus dem Umfeld vom Fahrzeugmuseum.

passend zu den Aktionstagen  vom Mai bis Oktober:
1.) JAWA-Freunde bei der Abfahrt


 Wir danken allen Teilnehmern bei dem unterschiedlichem Wetter für das Kommen und die netten Gespräche mit den Besuchern, welche die aussergewöhnliche Gefährte bei uns bewundern konnten ...
 

2.) SLK - Fahrzeuge vor dem SLK - Museum
ein toller Anblick von Mercedes Benz im Salzlandkreis

 

-------------------------------------------------------------------------------------

3.)  Besonderes Fahrzeug passend zum Sommer 2017
SIMSON SR 50/1 Baujahr 1993

Als Nachwendemodell bei SIMSON in Suhl 1991 gefertigt.
Äußerlich erkennbar an der "Mädchen"- Farbe, an den eckigen Blinkern und bei der Beschriftung fehlt nun der IFA - Aufdruck. Die Geschwindigkeit war bei diesem Baujahr schon auf 50 km/h herabgesetzt wegen der BRD - Strassenverkehhrsordnung.
Bei uns in der Ausstellung sogar mit seltenem Anhänger aus Heldrungen zu sehen. In diesen durften 75 kg eingeladen werden und die Höchstgeschwindigkeit sollte als Gespann 40 km/h betragen. 

Zu bestaunen in den nächsten Tagen auf unserer Museumsterasse mit dem Transportgut eines VERITAS - Nähmaschinenschrankes. 



und ab dem Ostern 2018 ganz neu im FMS zu betrachten : 
                    Original S 53 Habicht  CX aus dem Baujahr 2000


 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Das MDR-Fernsehteam hat 3 x tolle Bilder eingefangen.

1.  beim Oldtimermarkt in
     Magdeburg mit der Sendung << MDR vor Ort >>

 

Moderatorin Madeleine Wehle wurde in die Schwalbe-Zeiten zurückerinnert ...

2. Bei einem Besuch direkt im Fahrzeugmuseum

 

Moderator Tino Wiemeier mit seinem Team direkt vor Ort in Staßfurt
für die Sendung <  MDR vor Ort  >
fuhr unsere seltenen  Elektro-Bikes von SIMSON und MZ

Lauscht doch mal in die MDR-Mediathek rein und hört,
was Madeleine Wehle und Tini Wiemeier zu berichten haben
.
 


Zu finden ist der Link ganz einfach in der Mediathek unter Angabe bei Suche:  << MDR vor Ort  >>
Dann erscheint der Beitrag zum Oldtimermarkt und einfach starten und staunen ....

 

3. bei einer netten Fahrradtour auf dem
    Europaradweg R1 durch 
     Staßfurt bis nach Bernburg

 

Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren wurden von uns auf einem Stück Europaradweg mit unserem Trabant-Anhänger begleitet.

Die Sendung "MDR unterwegs in Sachsen-Anhalt" kann in der MDR-Mediathek noch angeschaut werden. Ab Minute 9:40 könnt ihr Eindrücke unserer Einrichtung in Bildern sehen und hören.

Lauscht doch mal rein und hört, was Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren so zu berichten wissen ...

Wer nicht lange suchen will, hier ist der Link:
www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/C/video309822.html
(wir wissen aber nicht, wie lange dieser tatsächlich online steht )

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Immer wieder kommt es auf unseren Außenveranstaltungen auch zu tollen Begegnungen und Gesprächen zwischen bedeutenden
Leuten
und unserer historischen Technik
.

In Leipzig auf der Motorradmesse kamen wir an unserem Messestand mit dem ehemaligen Miteigentümer des MZ-Werkes und Motorradrennfahrer Ralf Waldmann ins Gespräch. 


In Magdeburg auf der Motorradmesse 2016 trafen wir u.a. den Weltrekordler Dr. Stefan Blank, der tolle Stuntshows mit Quad, Krad und High-Speed-Autos veranstaltet. 

 

 

 

Oft ergeben sich bei Veranstaltungen auch direkte Gespräche und nette Meinungsaustäusche mit Vorgesetzten der Verwaltungen, hier im Bild bei einer Radparty mit dem Landrat des Salzlandkreises (Herr Bauer) und dem Oberbürgermeister der Stadt Staßfurt (Herr Wagner) 

 

 

Das Fahrzeugmuseum erhielt in einer Initiative vom Bundespräsidenten
am 28. November 2010 den Titel  < Ort im Land der Ideen > 

Die Auszeichnung wurde überreicht von Vertretern der
Deutschen Bank
und dem Verkehrsminister von Sachsen-Anhalt
 

 

in Zusammenarbeit mit dem Kreismuseum Bitterfeld gab es vom 15.06. bis 11.09.2016 eine wunderschöne Ausstellung mit Kinderfahrzeugen in den Räumlichkeiten vom Kreismuseum Bitterfeld. Museumleiter Uwe Holz hat mit seinem Team eine sehr schöne Präsentation gezaubert mit unseren Fahrzeugen ... 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 Aktuell und ganz NEU bei uns:

Die Feuerwehr - Ausstellung wurde aktualisiert im FMS

                     ganz frisch eingetroffen aus dem Burgenlandkreis:

ein Magirus-Deutz TLF 16-24 aus dem Baujahr 1959 und ein
                 Mercedes Benz LF 8 aus dem Baujahr 1967 

Diese Technik ist bei unseren Aktionstagen zu bestaunen ...  

 
Sollten Sie bereits bei uns in der Berlepschstraße 14 gewesen sein, so schauen Sie im Nachgang immer mal rauf auf diese Homepage. Hier veröffentlichen wir immer mal wieder Neuigkeiten oder auch neues Wissenswertes zu unserer Einrichtung.

Auf unseren Internetseiten finden Sie Informationen zum Fahrzeugmuseum Staßfurt sowie auch Hinweise zu  einigen Museen und Ausflugszielen in der Umgebung von Staßfurt. Wir möchten Sie als heutigen Besucher der Homepage dazu einladen bzw. animieren, demnächst auf eine Zeitreise der besonderen Art zu gehen bzw. zu fahren.
Dazu möchten wir Ihnen ein paar sehr interessante Anregungen geben und Sie sollten die Gelegenheit nutzen, die Einladung auf eine spannende Entdeckungsreise anzunehmen ... 

 

      Die Stadt und die Region Staßfurt verfügen über ein einmaliges  Potential an technischen Einrichtungen, die jede einzeln als besonderes Ausflugsziel zu besuchen sind.
Wir möchten sie mit dieser Internetseite sehr herzlich zu uns in das Fahrzeugmuseum einladen.

Das Fahrzeugmuseum Staßfurt als Initiator dieser Internetseite ist vom Bundespräsidenten in der Initiative "Ort im Land der Ideen von Deutschland" als  "Ausgewählter Ort 2010" ausgezeichnet wurden und trägt das Qualitätssiegel der Servicequalität von Deutschland.

Die Zufriedenheit der Besucher ist das tägliche Ziel der Arbeit des Museumsteams und stellt die ständige Herausforderung an ausflugswillige Bürger dar.

Im Fahrzeugmuseum Staßfurt werden vom Kinderroller bis zum Polizeieinsatzwagen der Polizei dutzende von Erinnerungen präsentiert, die in den vergangenen 60 Jahren zur Fahrzeuggeschichte des Ostens gehört haben. Unter anderen sind das Fahrzeuge der Traditionsmarken  MIFA - DIAMANT - BLITZ - FORTSCHRITT - IFA - MZ - SIMSON - TRABANT - WARTBURG - BARKAS - LADA sowie Spezialfahrzeuge der POLIZEI , des DRK der DDR, der FEUERWEHR und der NVA. Alle zusammen laden ein zu einer Zeitreise zur Fahrzeuggeschichte des Ostens mit einer ganz besonderen Präsentation in Staßfurt.

 

Kommen sie einfach mal rein in unser Fahrzeugmuseum.
Das geht zu den Öffnungszeiten. 

Oder sie nehmen dazu Kontakt per Mail

fahrzeugmuseum@arcor.de

oder per Telefon  

0160 / 97442898

mit uns auf
.



Sie werden überrascht sein
über die aussergewöhnliche Präsentation,
die sich im Herzen von Sachsen-Anhalt darstellt.

 

  

 

 

  

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fahrzeugmuseum Staßfurt    Mail: fahrzeugmuseum@arcor.de